Nun können wir wieder einen Schritt weiter gehen und werden uns ein Airbag (Luftkissenlandung, welche auch von Scootern, Skateboards, Inlineskatern und Dirtbikes befahren werden kann) anschaffen um, wie schon im Antrag des BB22 beschrieben, Trainings und Shows anbieten zu können. In diesem Zuge werden wir auch einige unserer Mitglieder für eine Trainerlizenz ausbilden lassen und uns um die Aufnahme im KSB/LSB bemühen.